Kompetenznetzwerk für Coaching und Psychotherapie e.V.
Copyright © 2009-2018 KNCP Netzwerk e.V.
Verein
Weitere Auswahl

Barbara Penkwitz

Berufliches & Persönliches Staatlich anerkannte Erzieherin und Fachpädagogin für das Kleinkind Psychotherapeutische Heilpraktikerin (Zulassung zur Ausübung der Psychotherapie nach §1 Heilpraktikergesetz) Seminarleiterin für Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson uns Trainerin für AOK-Blitzentspannung Zertifizierte Sprachberaterin und Elternberaterin Dozentin in der Erwachsenenbildung Meiner Tätigkeit als pädagogische Fachkraft für sprachliche Bildung für das Bundesprojekt „Frühe Chancen“ gilt derzeit mein berufliches Hauptinteresse. Dieses Projekt gliedert sich in drei Säulen: Das fachliche Coaching sowie die Weiterqualifizierung für pädagogische Fachkräfte nach dem Prinzip "Train on the Job", die Elternberatung und Elternbildung und die Sprachbildung von Kindern in Kindertagesstätten. Der  Austausch, die Vernetzung und Kommunikation haben mich schon immer  begleitet und sind für mich der Grundstock für Weiterentwicklung in Beruf und Bildung. Vergangenheit & Gegenwart In meinem Beruf als Erzieherin habe ich viele Kinder und Jugendliche sowie deren Familien in den unterschiedlichsten Lebenssituationen begleitet, unterstützt und gefördert. Durch die Ausbildung zur Psychotherapeutischen Heilpraktikerin habe ich mir den Wunsch erfüllt, in eigener Praxis beratend, präventiv und therapeutisch zu arbeiten. Vision & Werte Sprache, eine Schlüsselqualifikation für uns Menschen und das Werkzeug für Kommunikation und Kognition, ist schon immer mein "Steckenpferd". Deshalb ist es mir sehr wichtig, (junge) Menschen in ihrer Sprach-, Lese- und Schreibkompetenz zu unterstützen, eine wertschätzende Gesprächskultur zu entwickeln und von der Sprache zu lösungsorientiertem Handeln zu gelangen. Menschliches Meine vielfältigen Tätigkeiten in Beruf und Ehrenamt machen mir Spaß und verleiten mich manchmal dazu, noch mehr zu wollen. Meine Familie holt mich dann wieder auf den "Boden der Tatsachen" zurück und hilft mir dabei, wieder Energie zu tanken. Mir macht es großen Spaß, zu lesen und zu laufen, was ich auf meinen Jakobswegen reichlich praktizieren konnte.
Copyright © 2009-2018 KNCP Netzwerk e.V.

Barbara Penkwitz

Berufliches & Persönliches Staatlich anerkannte Erzieherin und Fachpädagogin für das Kleinkind Psychotherapeutische Heilpraktikerin (Zulassung zur Ausübung der Psychotherapie nach §1 Heilpraktikergesetz) Seminarleiterin für Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson uns Trainerin für AOK-Blitzentspannung Zertifizierte Sprachberaterin und Elternberaterin Dozentin in der Erwachsenenbildung Meiner Tätigkeit als pädagogische Fachkraft für sprachliche Bildung für das Bundesprojekt „Frühe Chancen“ gilt derzeit mein berufliches Hauptinteresse. Dieses Projekt gliedert sich in drei Säulen: Das fachliche Coaching sowie die Weiterqualifizierung für pädagogische Fachkräfte nach dem Prinzip "Train on the Job", die Elternberatung und Elternbildung und die Sprachbildung von Kindern in Kindertagesstätten. Der  Austausch, die Vernetzung und Kommunikation haben mich schon immer  begleitet und sind für mich der Grundstock für Weiterentwicklung in Beruf und Bildung. Vergangenheit & Gegenwart In meinem Beruf als Erzieherin habe ich viele Kinder und Jugendliche sowie deren Familien in den unterschiedlichsten Lebenssituationen begleitet, unterstützt und gefördert. Durch die Ausbildung zur Psychotherapeutischen Heilpraktikerin habe ich mir den Wunsch erfüllt, in eigener Praxis beratend, präventiv und therapeutisch zu arbeiten. Vision & Werte Sprache, eine Schlüsselqualifikation für uns Menschen und das Werkzeug für Kommunikation und Kognition, ist schon immer mein "Steckenpferd". Deshalb ist es mir sehr wichtig, (junge) Menschen in ihrer Sprach-, Lese- und Schreibkompetenz zu unterstützen, eine wertschätzende Gesprächskultur zu entwickeln und von der Sprache zu lösungsorientiertem Handeln zu gelangen. Menschliches Meine vielfältigen Tätigkeiten in Beruf und Ehrenamt machen mir Spaß und verleiten mich manchmal dazu, noch mehr zu wollen. Meine Familie holt mich dann wieder auf den "Boden der Tatsachen" zurück und hilft mir dabei, wieder Energie zu tanken. Mir macht es großen Spaß, zu lesen und zu laufen, was ich auf meinen Jakobswegen reichlich praktizieren konnte.
Kompetenznetzwerk für Coaching und Psychotherapie e.V.
Weitere Auswahl
Verein