Kompetenznetzwerk für Coaching und Psychotherapie e.V.
Copyright © 2009-2018 KNCP Netzwerk e.V.
Verein
Weitere Auswahl

Dr. Gabriele Schricker

Berufliches & Persönliches seit 2012 wingwave®-Coach seit 2011 Enneagramm-Trainerin (ÖAE) seit 2010 NLP-Master (DVNLP) seit 2008 geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach §1 Heilpraktikergesetz) seit 2007 Management Coach und Business Consulter (tba) seit 2006 Fachtrainerin für Soziale Kompetenz (tba), seit 2002 Mitarbeiterweiterentwicklung seit 1999 Projektmanagerin in der Arzneimittelentwicklung seit 1999 Informationsmanagerin (Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und     Informationspraxis - DGI e.V.) 1997 Promotion in Biologie Ich bewege mich in zwei beruflichen Welten. Seit 1999 im internationalen Projektmanagement für die Arzneimittel-Entwicklung mit Schwerpunkt Onkologie. Diese Welt befriedigt besonders den Teil in mir, der existenzielle Sicherheit und das Miteinander mit Menschen im Team möchte, der auch Ziele erreichen und Erfolg in Projekten haben will. Seit 2002 bin ich auch im Bereich Mitarbeiterentwicklung und seit 2006 mit kleinem nebenberuflichen Engagement in Beratung und Coaching unterwegs. Diese Welt unterstützt den Teil in mir, der sozial engagiert ist, der Menschen in ihrer Entwicklung auf dem Weg zu sich selbst unterstützen möchte und immer hoffnungsvoll an die Veränderung selbst in schweren Krisen glaubt. Vergangenheit & Gegenwart Mich faszinieren immer wieder aufs Neue die Sinnfragen des Lebens: Wer bin ich? Was gehört zum Ego und was zum Kern meiner Persönlichkeit? Was ist mein Ziel, meine Aufgabe in diesem Leben? Was motiviert und begeistert mich so im Leben, dass ich mich mit all meiner Kraft dafür einsetzen möchten? Welche Beziehungen sind mir wichtig, welche Begegnungen tun mir in der Seele gut und nähren mich? Vision & Werte Wichtig ist für mich immer wieder zu versuchen ganz "Ich-Selbst" zu sein. D.h. mir selbst und den anderen gegenüber ehrlich, authentisch und stimmig zu sein. Also zu sagen, was ich denke, fühle, brauche und dabei im Dialog klar und wertschätzend zu sein. Stimmig heißt für mich auch, so zu handeln, wie es meinen Werten und meinem existenziellen Anliegen entspricht. Wenn mir das gelingt, empfinde ich ein tiefes Gefühl von Glück und innerem Frieden. Und dann arbeite ich daran, meine eigenen Projektionen und Übertragungen, die ja aus den lieb gewordenen und vertrauten Mustern sich so munter verselbstständigen, bewusst zu erkennen und dann liebevoll und achtsam mein Verhalten zu ändern. Und eine besondere Vision ist es, auch andere Menschen dabei zu unterstützen, diesen Mustern auf die Spur zu kommen und damit umzugehen zu lernen, um immer mehr ganz bei sich selbst anzukommen. Menschliches Ich liebe körperliche Bewegung, vom Spazierengehen, Badminton spielen bis hin zum Skifahren ist vieles dabei. Und ich liebe es genauso, die Seele mit einem Buch auf dem Sofa gemütlich baumeln zu lassen oder einfach ein gutes Gespräch bei einem schmackhaften Wein mit Freunden zu führen.
 Besonderes Meine Spezial- und Herzensgebiete sind das Weitergeben und Teilen von Erlerntem, Erprobten und Erfahrungen. Ein besonderer Schwerpunkt ist hierbei das Persönlichkeits- und Wachstumsmodell „Enneagramm“, das neun verschiedenen Persönlichkeitstypen beschreibt. Das Arbeiten mit den Erkenntnissen des Enneagramm führt dazu, sich selbst und die anderen besser kennen zu lernen. Was wiederum dabei hilft, nicht mehr alles so persönlich zu nehmen, was einem im Miteinander mit anderen Menschen so alles begegnet. Und das ist enorm entspannend. Auf diese Weise verbessert sich auch unsere emotionale und soziale Ich- und Wir-Kompetenz. Wir kommunizieren klarer, empathischer und achtsamer mit anderen und uns selbst. Da hört das Enneagramm jedoch nicht auf, sondern bietet uns auch wichtige Einblicke in die tieferen Schichten der Persönlichkeit jedes der neun Typen. Wir lernen etwas über die Werte, Glaubenssysteme, Denk- und Handlungsmuster und Bewältigungsstrategien, die jeder Typ im Laufe seines Lebens aufgrund seiner Erfahrungen entwickelt hat. Das Enneagramm kann uns Hilfestellung  auf dem Weg der Weiterentwicklung geben, z.B. die Seiten zu beleuchten, die uns bewusst oder unbewusst immer wieder bremsen. Das Enneagramm finde ich daher sowohl im Berufs- wie auch im Privatleben sehr hilfreich. Viel Spaß beim Entdecken! Und eine weitere Herzensangelegenheit ist seit 2013 Sendungen rund um das bunte Themengebiet der Psychologie und des psychischen Gesundheitsmanagements (PGM) bei Radio Lora in München (UKW 92,4) zusammen mit Freunden zu moderieren. Damit man auch verpasste Sendungen noch mal hören kann, haben wir einen You-Tube Channel „VerGabOla“ eröffnet. Hören Sie doch einfach mal bei uns rein...
Copyright © 2009-2018 KNCP Netzwerk e.V.

Dr. Gabriele Schricker

Berufliches & Persönliches seit 2012 wingwave®-Coach seit 2011 Enneagramm-Trainerin (ÖAE) seit 2010 NLP-Master (DVNLP) seit 2008 geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach §1 Heilpraktikergesetz) seit 2007 Management Coach und Business Consulter (tba) seit 2006 Fachtrainerin für Soziale Kompetenz (tba), seit 2002 Mitarbeiterweiterentwicklung seit 1999 Projektmanagerin in der Arzneimittelentwicklung seit 1999 Informationsmanagerin (Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und     Informationspraxis - DGI e.V.) 1997 Promotion in Biologie Ich bewege mich in zwei beruflichen Welten. Seit 1999 im internationalen Projektmanagement für die Arzneimittel-Entwicklung mit Schwerpunkt Onkologie. Diese Welt befriedigt besonders den Teil in mir, der existenzielle Sicherheit und das Miteinander mit Menschen im Team möchte, der auch Ziele erreichen und Erfolg in Projekten haben will. Seit 2002 bin ich auch im Bereich Mitarbeiterentwicklung und seit 2006 mit kleinem nebenberuflichen Engagement in Beratung und Coaching unterwegs. Diese Welt unterstützt den Teil in mir, der sozial engagiert ist, der Menschen in ihrer Entwicklung auf dem Weg zu sich selbst unterstützen möchte und immer hoffnungsvoll an die Veränderung selbst in schweren Krisen glaubt. Vergangenheit & Gegenwart Mich faszinieren immer wieder aufs Neue die Sinnfragen des Lebens: Wer bin ich? Was gehört zum Ego und was zum Kern meiner Persönlichkeit? Was ist mein Ziel, meine Aufgabe in diesem Leben? Was motiviert und begeistert mich so im Leben, dass ich mich mit all meiner Kraft dafür einsetzen möchten? Welche Beziehungen sind mir wichtig, welche Begegnungen tun mir in der Seele gut und nähren mich? Vision & Werte Wichtig ist für mich immer wieder zu versuchen ganz "Ich-Selbst" zu sein. D.h. mir selbst und den anderen gegenüber ehrlich, authentisch und stimmig zu sein. Also zu sagen, was ich denke, fühle, brauche und dabei im Dialog klar und wertschätzend zu sein. Stimmig heißt für mich auch, so zu handeln, wie es meinen Werten und meinem existenziellen Anliegen entspricht. Wenn mir das gelingt, empfinde ich ein tiefes Gefühl von Glück und innerem Frieden. Und dann arbeite ich daran, meine eigenen Projektionen und Übertragungen, die ja aus den lieb gewordenen und vertrauten Mustern sich so munter verselbstständigen, bewusst zu erkennen und dann liebevoll und achtsam mein Verhalten zu ändern. Und eine besondere Vision ist es, auch andere Menschen dabei zu unterstützen, diesen Mustern auf die Spur zu kommen und damit umzugehen zu lernen, um immer mehr ganz bei sich selbst anzukommen. Menschliches Ich liebe körperliche Bewegung, vom Spazierengehen, Badminton spielen bis hin zum Skifahren ist vieles dabei. Und ich liebe es genauso, die Seele mit einem Buch auf dem Sofa gemütlich baumeln zu lassen oder einfach ein gutes Gespräch bei einem schmackhaften Wein mit Freunden zu führen.
 Besonderes Meine Spezial- und Herzensgebiete sind das Weitergeben und Teilen von Erlerntem, Erprobten und Erfahrungen. Ein besonderer Schwerpunkt ist hierbei das Persönlichkeits- und Wachstumsmodell „Enneagramm“, das neun verschiedenen Persönlichkeitstypen beschreibt. Das Arbeiten mit den Erkenntnissen des Enneagramm führt dazu, sich selbst und die anderen besser kennen zu lernen. Was wiederum dabei hilft, nicht mehr alles so persönlich zu nehmen, was einem im Miteinander mit anderen Menschen so alles begegnet. Und das ist enorm entspannend. Auf diese Weise verbessert sich auch unsere emotionale und soziale Ich- und Wir- Kompetenz. Wir kommunizieren klarer, empathischer und achtsamer mit anderen und uns selbst. Da hört das Enneagramm jedoch nicht auf, sondern bietet uns auch wichtige Einblicke in die tieferen Schichten der Persönlichkeit jedes der neun Typen. Wir lernen etwas über die Werte, Glaubenssysteme, Denk- und Handlungsmuster und Bewältigungsstrategien, die jeder Typ im Laufe seines Lebens aufgrund seiner Erfahrungen entwickelt hat. Das Enneagramm kann uns Hilfestellung  auf dem Weg der Weiterentwicklung geben, z.B. die Seiten zu beleuchten, die uns bewusst oder unbewusst immer wieder bremsen. Das Enneagramm finde ich daher sowohl im Berufs- wie auch im Privatleben sehr hilfreich. Viel Spaß beim Entdecken! Und eine weitere Herzensangelegenheit ist seit 2013 Sendungen rund um das bunte Themengebiet der Psychologie und des psychischen Gesundheitsmanagements (PGM) bei Radio Lora in München (UKW 92,4) zusammen mit Freunden zu moderieren. Damit man auch verpasste Sendungen noch mal hören kann, haben wir einen You-Tube Channel VerGabOla“ eröffnet. Hören Sie doch einfach mal bei uns rein...
Kompetenznetzwerk für Coaching und Psychotherapie e.V.
Weitere Auswahl
Verein